Kunsthandwerkermarkt in der St. Petri-Kirche

Die St. Petrikirche zu Lübeck hat eine lange Geschichte, pflegt Traditionen und ist sehr modern. Erstmals wurde das Gotteshaus im Jahr 1170 erwähnt. Sie hat im Laufe der Zeit bis zu ihrer Fertigstellung im 15. Jahrhundert mehrere Ausbauten erfahren. Seit dem Zweiten Weltkrieg, in dem sie große Schäden zu verzeichnen hatte, wurden keine Gottesdienste mehr abgehalten. Heute wird sie aktiv und rege für religiöse und kulturelle Themen genutzt.

In St. Petri fördert man Kommunikation mithilfe verschiedener Medien: Musik aus alten und aktuellen Tagen, eindrucksvolle Lichtinstallationen, lyrische Formen, Bewegung und Tanz sowie szenische Darstellungen transportieren Inhalte, die die Menschen bewegen und berühren. In den Adventswochen findet in St. Petri der Kunsthandwerkermarkt statt.

Handwerk aus kunstfertigen Händen

Für den Kunsthandwerkermarkt ist die Lübecker Kulturkirche äußerst schön und weihnachtlich dekoriert. Das nordische Kunsthandwerk aus den norddeutschen und skandinavischen Regionen präsentieren hier ihre Kunstfertigkeiten.

Die Besucher finden in der beeindruckenden Atmosphäre der über 800 Jahre alten Kirchenräume einen besonderen Markt und viele Inspirationen für das Weihnachtsfest.

Die internationalen Aussteller zeigen ihre Arbeiten aus Holz, Keramik, Textilien, Stoff und Wolle, Glas und Stein und aus Edelmetallen jeder Art. Die Auswahl ist groß und sie ist genauso einzigartig und exklusiv.

Eine schöne Adventszeit für den Handwerks-Nachwuchs

Kinder sind auf dem Kunsthandwerkermarkt St. Petri herzlich willkommen. An den Adventswochenenden können die Nachwuchs-Handwerker eigene Lichterketten und Baumschmuck basteln.

Für den adventlichen Appetit

Der Duft vom Punschstand strömt durch die imposanten Kirchenräume. Im St. Petri-Café erwarten die Besucher zudem weihnachtliche Spezialitäten. Hier nimmt man sich Zeit um die Köstlichkeiten der schönen Vorweihnachtszeit zu genießen. Das Petri Café ist Dienstag bis Samstag von 12 bis 17 Uhr geöffnet.

Tipp : Besuchen Sie die 50 Meter hohe Aussichtsplattform und genießen den Blick über die Weihnachtsstadt des Nordens.

Öffnungszeiten Aussichtsturm

Oktober – März: 10 – 19 Uhr
(letzte Auffahrt um 18.30 Uhr)
Am 24.12. und 31.12. bleibt der Turm geschlossen.

Preise Aussichtsturm:
Erwachsene: 3 EUR

Video Weihnachtsmärkte Lübeck, Kunsthandwerkermarkt ab Minute 1:48

Der Kunsthandwerkermarkt St. Petri 2017 findet an folgenden Terminen statt:

24.11. bis 18.12.2016

Kunsthandwerkermarkt St. Petri Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten Kunsthandwerkermarkt: täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr, Eintritt 2,50 Euro (Kinder bis 12 Jahre frei)

Aussichtsturm der Petri-Kirche: täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr geöffnet (letzte Auffahrt 18.30 Uhr)